PaperBased

 

Gut für unsere Umwelt, einfach und flexibel in der Anwendung!

Mit PaperBased können wir Ihnen eine optimal aufeinander abgestimmte Kombination aus Trays, Folien und einer wirklich preiswerten Siegelmaschine anbieten. Verarbeiten Sie verschiedene Materialien und Formate, ohne dass Sie Umbauarbeiten vornehmen müssen! Neben den umweltfreundlichen PaperBased-Trays können Sie natürlich auch Kunststoff-Trays verarbeiten.Papiertray

Schalen aus Papier+PET

Vom Tiefkühler in den Backofen? Kein Problem mit diesen Schalen aus Papier mit einer hauchdünnen Kunststoffbeschichtung. Die besondere Zusammensetzung ermöglicht einen Einsatzbereich von -40 °C bis +200 °C (für 30 Minuten). Die Schalen bestehen zu ca. 90 % aus Zellulose. In der Wachstumsphase entnehmen die Rohstoffe (Holz) für die Zellulose der Atmosphäre das "Treibhausgas" CO2 und reduzieren so den Treibhauseffekt. Die Schalen können mit dem Altpapier entsorgt werden, die hochwertigen Rohstoffe verbleiben dadurch im Papierkreislauf. Für die Herstellung der Zellulose wird ausnahmslos Holz aus FSC-zertifizierten Wäldern eingesetzt (Holz und Papier mit dem FSC-Gütesiegel stammt garantiert nicht aus Raubbau, sondern fördert sozial- und umweltverträgliche Waldwirtschaft). Neben dem breiten Temperaturspektrum sind sie auch sehr beständig gegen aggressive Stoffe, Öle und Fette!

 

Schalen aus Papier+PLA

Optisch ein Zwilling, aber noch nachhaltiger, da überhaupt kein erdölbasierter Kunststoff mit von der Partie ist. Mit diesen Food-Trays wurde eine Serie entwickelt, die zu 100 % aus nachwachsenden Rohstoffen besteht und nach Gebrauch 100 % biologisch abbaubar ist. Die aus reiner Zellulose hergestellten Trays sind mit einer hauchdünnen Schicht aus BioKunststoff (Stärke) beschichtet. Auch sie haben einen Einsatzbereich von -40°C bis +200 °C (für 30 Minuten). Die Schalen bestehen zu 93 % aus Zellulose (Holz) und zu 7 % aus Maisstärke. Während die Rohstoffe für die Zellulose heranwachsen, entnehmen sie der Atmosphäre CO2 und reduzieren so den Treibhauseffekt. Die Schalen können mit dem Altpapier entsorgt werden, die hochwertigen Rohstoffe verbleiben dadurch im Papierkreislauf. Sie lassen sich aber auch mit den anderen organischen Abfällen entsorgen und bauen sich bei sachgemäßer Industriekompostierung biologisch ab - was übrigbleibt ist reiner Kompost! Für die Herstellung der Zellulose wird ausnahmslos Holz aus FSC-zertifizierten Wäldern eingesetzt (Holz und Papier mit dem FSC-Gütesiegel stammt garantiert nicht aus Raubbau, sondern fördert sozial- und umweltverträgliche Waldwirtschaft). Die Schalen enthalten keine gentechnisch veränderten Substanzen oder Bestandteile (zertifziert nach Genescan von Eurofins). Neben dem breiten Temperaturspektrum sind sie auch sehr beständig gegen aggressive Stoffe, Öle und Fette!

 


 

Die Folien

Folie ist nicht gleich Folie! Damit Ihre Kunden keine unliebsamen Überraschungen erleben müssen, legen wir mit Ihnen gemeinsam fest, welche Folie für Ihre Anwendung die richtige ist. Sie verwenden die kompostierbaren Papier/PLA Trays? Erst zusammen mit einer Folie, die ebenfalls aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, machen Sie Ihre Verpackung wirklich zu einer nachhaltigen System-Lösung.

Folien System C


 

Die Maschinen

PROFI und PROFI PLUS sind Table Top Heißsiegelmaschinen mit einem digitalen Control-Panel für die Einstellung von Temperatur und Siegelzeit. Sie können bis zu 6 verschiedene Formate verarbeiten – ganz ohne Werkzeugwechsel. Verarbeiten Sie Schalen aus PAPIER, PP, APET, CPET, Zellstoff oder Aluminium OHNE Umbauarbeiten! Die robusten und sehr wartungsarmen Maschinen sind in Stainless Steel ausgeführt! Entscheiden Sie sich zwischen PROFI, für 4 Schalenformate oder PROFI PLUS, für 6 Schalenformate.

 

 


 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie einfach an:

 

begreen@bikapack.at

 

 

 
 

 

 

Es wurden keine Produkte gefunden